BannerbildBannerbildBannerbild
 

 

Zuerst Brötchen …
Frauenfrühstückskreis stellt sich vor

 

An jedem zweiten Mittwoch trifft sich in der Oase der Frauenfrühstückskreis. Nach einem gemeinsamen Frühstück tauschen sich hier Frauen über biblische und andere Themen aus. Eine Vorstellung von Marlies Quassowski.

 

 

06.04.2016  Mit Blick auf die familiären Aufgaben und Pflichten, die den Alltag oftmals ausmachen, tut es gut, sich ab und zu Zeit für sich selbst zu nehmen. Hierfür ist die Oase sprichwörtlich der richtige Ort. So bietet der Frauenfrühstückskreis für Frauen jeden Alters eine willkommene Möglichkeit, Gemeinschaft mit anderen und Abwechslung zu haben.


… dann Nahrung für die Seele


Wir treffen uns etwa alle zwei Wochen jeweils mittwochs um 9 Uhr in der Oase und beginnen mit einem gemütlichen Frühstück. Alle Frauen bringen dazu eine „Zutat“ mit, so dass wir einen reichhaltig gedeckten Tisch haben. Nach dem Essen gibt es Nahrung für die Seele. Jedes Treffen steht unter einem bestimmten Thema. Da geht es beispielsweise um die Jahreslosung, den Weltgebetstag oder um Freundschaft. Lebensbilder von interessanten Menschen werden vorgestellt, Reiseberichte vermitteln uns Eindrücke aus fremden Ländern. Auch Verbraucherschutz- oder Rechtsfragen zum Testament gehören zu den Themen. Dafür steht uns eine qualifizierte Juristin als Referentin zur Verfügung. Gemeinsame Ausflüge stehen ebenfalls auf dem Programm.


Mütter sind herzlich willkommen


Den Frauenfrühstückskreis gibt es seit ungefähr 1996, entstanden ist er ursprünglich aus einer Mutter-Kind-Gruppe mit Krabbelkindern. Damit auch junge Mütter die Zeit genießen können, werden ihre Kleinkinder betreut.

 

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 10. 2022 - 15:00 Uhr

 

06. 10. 2022 - 18:00 Uhr

 

09. 10. 2022 - 10:00 Uhr

 

.