BannerbildBannerbildBannerbild
 

 

Martin Luther heute – Impulstag der Region Oder-Spree

 

25.02.2017  Heute fand in der LKG Frankfurt (Oder) der aktuelle „Impulstag“ der Region Oder-Spree statt. Im Mittelpunkt stand das Thema „Martin Luther heute – Reformation 2017“. Hierzu referierte Theo Schneider, ehemaliger Generalsekretär des Gnadauer Verbandes – des Dachverbandes der LKGen in Deutschland. Heute arbeitet er als Prediger in Wittenberg.

 

 

Der „Impulstag“ findet einmal im Jahr statt. Mitglieder und Gäste der LKGen in der Region Oder-Spree treffen sich, um sich übereinander zu informieren und neue Ideen zu bekommen. Gleichzeitig bietet der Tag eine willkommene Möglichkeit, sich wiederzusehen und bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. 

 

Die Region Oder-Spree ist eine von insgesamt fünf Regionen, in die das Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg organisatorisch unterteilt ist. Der Region Oder-Spree gehören insgesamt neun LKGen an: Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt, Bad Freienwalde, Biesenthal, Falkenberg, Königs Wusterhausen, Letschin, Wriezen – und die LKG Woltersdorf.

 

Programm am 25.02.2017
 
 9 Uhr Begrüßung bei Kaffee & Kuchen
 9.30 Uhr Wort zum Tag
 10 Uhr

„Martin Luther heute – Reformation 2017“

Vortrag von Theo Schneider mit anschließendem Austausch

 12 Uhr Mittagspause
 13 Uhr Fragen und Antworten aus der Region
 14.30 Uhr Kaffee & Kuchen
 15.30 Uhr Wort auf den Weg
 

 

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 12. 2022 - 15:00 Uhr

 

08. 12. 2022 - 18:00 Uhr

 

11. 12. 2022 - 10:00 Uhr

 

.